Aktuelle Energiekosten
Heizöl 1.449,00 €
Erdgas 2.135,79 €
Flüssiggas 1.841,97 €
Wärmepumpe Luft/Wasser1) 1.887,67 €
Wärmepumpe Erdwärme2) 1.565,08 €
Holz-Pellets 1.413,00 €
Solar -10 bis -40 %
BHKW3) -20 bis -50 %
1) Angaben bei einer erreichten Leistungszahl von 3,7
2) Angaben bei einer erreichten Leistungszahl von 4,5
3) bei gleichzeitiger Eigenstromnutzung und KWK-Bonus - erreichbar nur bei größeren Liegenschaften
Die Preise entsprechen dem Jahresbedarf eines Einfamilienhauses von 30.000 KWh
Stand: 29.09.2017
Impressum

Kein Öl, kein Gas,
dank Sonnenschein und der macht Spaß!

Monatelang kein Öl und Gas bezahlen!

Solarthermieanlagen zur Warmwasserbereitung sorgen dafür, dass Ihr riesengroßer Öl- oder Gaskessel, der in der warmen Jahreszeit ja nur Warmwasser bereiten würde, endlich in die Sommerferien geht, und das jedes Jahr.

In den Monaten Mai–Oktober stellt die Solaranlage fast die gesamte benötigte Energie zur Verfügung, die ansonsten mit teurem Öl oder Gas erzeugt werden müsste.

Auf's ganze Jahr gesehen sparen Solarthermieanlagen etwa 70% der Kosten für Warmwasser.

Größere Anlagen mit mehr Kollektorfläche, die auch den Heizbetrieb unterstützen, sparen neben den Kosten für Warmwasser auch noch einiges an Heizkosten. Selbst bei bewölktem Himmel wird das Heizungswasser noch so weit erwärmt, dass der gesamte Gas- oder Ölverbrauch auf's Jahr gesehen um etwa 30% sinken kann.

Mit weit mehr als 1000m² installierter Kollektorfläche dürfen wir uns zurecht als einer der größten Solarinstallateure der Region bezeichnen.

Wann lassen Sie die Sonne für sich heizen?

dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de